Standardsockel, Orbis MB - 00001

Der Melder wird in den Sockel gesetzt und mit einer leichten Rechtsdrehung positioniert,
dadurch wird der Melder auch gleichzeitig mit dem Sockel elektrisch kontaktiert. Die
Orbis Brandmelder sind polaritätsabhängig. Der Standardsockel hat 4
Anschlussklemmen und eine Erdungsklemme. Um den Melderkopf in dem Sockel zu
arretieren, ist die Sicherungsmarke am äußeren Sockelrand zu entfernen. Im
Lieferzustand ist der Eingang (IN+) mit dem Ausgang (OUT+) gebrückt, um den Loop
durchzuschleifen. Diese Brücke wird mit dem ersten Einsatz des Melders aufgehoben.

Weitere Informationen

  • Artikelnummer: 1204000005
  • Artikelbild: Artikelbild