Optischer Rauchmelder, Apollo Serie 65DBT 55000-317 DBT

Im optischen Rauchmelder befinden sich eine pulsierende LED und eine Photodiode. Im
Normalfall wird das von der LED erzeugte Licht von der Photodiode nicht registriert. Bei
Eintreten von Rauchpartikel in die Kammer wird das Licht gestreut und von der
Photodiode aufgenommen, so dass ein Signal entsteht, das den Melder in den
Alarmzustand versetzt. Die farblose LED-Anzeige leuchtet im Alarmfall rot auf.

  • Versorgungsspannung : 9 bis 33V
  • Normale Betriebstemperatur: min.20 bis +60°C
  • Durchschnittl. Ruhestrom bei 24 V: 40μA
  • Durchschnittl. Ruhestrom bei 9 V: 35μA
  • Alarmstrom bei 24V: 52mA
  • Alarmstrom bei 9 V: 17mA
  • Alarmanzeige: durchsichtige LED, rot bei Alarm
  • Max. dauernde Windgeschwindigkeit: kein Einfluss
    Thermodifferentialmelder

Weitere Informationen

  • Artikelnummer: 1201000001
  • Artikelbild: Artikelbild